Gründe für Psychotherapie

Für die Aufnahme einer psychotherapeutischen Behandlung kann es unterschiedliche Gründe geben. Dazu zählen beispielsweise

  • Ängste
  • heftige Gefühlsdurchbrüche wie Wut oder Traurigkeit
  • Depression
  • Zwangsdanken und Zwangshandlungen
  • Aggressionen
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsprobleme
  • Schulprobleme
  • Einnässen und Einkoten
  • Soziale Schwierigkeiten
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Selbstverletzendes Verhalten
  • Schmerzen ohne organischen Befund

und viele mehr.

Um zu entscheiden, ob für Sie oder Ihr Kind / Dich eine Therapie empfehlenswert ist, oder um eine diagnostische Einschätzung zu erhalten, können Sie / kannst Du gerne telefonisch einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren.